„der bauhofLeiter“ – Das Fachmagazin für den kommunalen Bauhof

Die Aufgaben als Bauhofleiter sind mehr als vielseitig: Sie müssen Ihr Team richtig führen, Arbeiten priorisieren, gesetzliche Regelungen wie bei der Arbeitssicherheit einhalten und dabei noch haftungsrechtliche Aspekte im Blick haben.

 

Die Zeitschrift „der bauhofLeiter“ liefert Ihnen alle zwei Monate zuverlässige Informationen, die Sie wirklich in der Praxis benötigen.

 

Überzeugen Sie sich selbst von den vielen Vorteilen und bestellen Sie noch heute die Zeitschrift für Ihren Arbeitsalltag! Das Portal bietet Ihnen als Premium-Abonnent praktische Extras zu Ihrer Print-Ausgabe:
  • Sie lesen die neueste Ausgabe online schon vor Erscheinen der Print-Ausgabe.
  • Alle Ausgaben werden für Sie archiviert - ein einzigartiges Sammelwerk zum schnellen „Nachschlagen“.

 

Noch kein Abonnent?

Dann informieren Sie sich hier über unsere Zeitschrift "der bauhofLeiter" inkl. Online-Portal und lassen Sie sich von den vielen Vorteilen überzeugen.

Im April wird das Fachmagazin Playground@Landscape wieder ein Bewegungsplan-Plenum-Seminar in Fulda veranstalten. Nach den erfolgreichen Veranstaltungen 2014 und 2015 werden auch in diesem Jahr bekannte Referenten im Maritim Hotel am Schlossgarten in Fulda über spannende und aktuelle Themen rund um Spielplätze, Sportanlagen und Bewegungsareale berichten. Das Bewegungsplan-Plenum findet am 12. und 13. April 2016 statt und wird unter dem Oberthema „Stadtgestaltung in Bewegung“ stehen.

 

Das Spektrum der Veranstaltung umfasst in diesem Jahr die Themenbereiche „Gestaltung urbaner Spiel- und Bewegungsräume“, „Bewegungsparcours-Analyse“, „Schulhofplanung“, „Spielplatzsicherheit“ und aus aktuellem Anlass auch „Spiel und Bewegung als integrativer Faktor für die Flüchtlingsarbeit – ein Erfahrungsaustausch“. Neben den Vorträgen wird es am Nachmittag des ersten Tages auch vier verschiedene Workshops geben, in denen die Teilnehmer jeweils die Möglichkeit haben, einzelne Aspekte der Veranstaltung nochmal inhaltlich zu vertiefen. Als Referenten oder Workshopleiter haben verschiedene Vertreter aus den Bereichen Landschaftsarchitektur /Stadtplanung, Kommunen, Sport und Recht zugesagt, u.a. werden Prof. Dr. Renate Zimmer (Universität Osnabrück), Frau Ursula Heinen-Esser (Bundesverbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau), Prof. Dr. Robin Kähler (IAKS Sektion Deutschland) und Friedrich Blume (Deula Warendorf) auf dem Bewegungsplan-Plenum referieren.

Weitreichende Informationen zum Veranstaltungs-Programm, den Referenten, den Workshops und den Anmeldemodalitäten gibt es auf der Veranstaltungshomepage www.bewegungsplan.org. Für alle Fragen zum Bewegungsplan-Plenum kontaktieren Sie bitte den Playground + Landscape Verlag, Tobias Thierjung, Tel. 0228-68840610, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

(Bild: © Playground + Landscape Verlag GmbH)