Die Fachzeitschrift für den kommunalen Bauhof

Jetzt kostenloses Probeheft bestellen!

Beiträge

2018-12 Selbst ist der Bauhof HeaderTipps und Infos
13. Dezember 2018

Werkstattabläufe – Selbst ist der Bauhof

Die eigene Werkstatt auf dem Bauhofgelände zu haben, hat seine Vorteile – oder doch nicht?
2018-04 Nachbericht FührungstageVeranstaltungen
2. Juni 2018

Nachbericht Führungstage 2018 – Individuelle Lösung gesucht

Die „bauhofLeiter-Führungstage“ waren in diesem Frühjahr ein voller Erfolg. Doch eine Musterlösung für den Umgang mit schwierigen Mitarbeitern gibt es leider nicht.

Anzeige

Die aktuelle Ausgabe

Titelthema

Winterdienst – Priorisierung von Räumarbeiten

Mein Team und ich

Suchtprävention – Rauschmittel am Arbeitsplatz

Tipps und Infos

Spielplatzeinfriedungen – Gefahrenstelle Zaun
Kosten- und Leistungsrechnung – Fahrzeugstundenverrechnung

Erfahrungsberichte und Interviews

Verbundlösungen – An einem Strang ziehen

Aktuelles

Vorbericht Kommunale 2019 – Städte und Gemeinden im Fokus
Vorbericht NUFAM 2019 – Get things moving!

Das sagen unsere Leser zum Magazin:

Weiter so mit Ihrer außerordentlich praxisbezogenen Zeitschrift „der bauhofLeiter“. Ich bin von ihr begeistert.

M. Wittlinger, Bauamt Weil

Ich wollte Ihnen mein Lob aussprechen für diese gelungene Fachzeitschrift.
Ich bin erst seit 12/2009 Bauhofleiter und komme eigentlich aus der freien Wirtschaft, wo ich fast 20 Jahre als Bauleiter im Straßen- und Tiefbau gewesen bin. Daher ist die Zeitung für mich immer wieder sehr informativ.

Dipl.-Ing. T. Hunold, Fachbereich Bauhof Bad Lauterberg im Harz

Der bauhofLeiter ist eine sehr übersichtliche, sehr viel fachliches Wissen vermittelnde Zeitschrift, die in ihrem Umfang aber trotzdem nicht überladen ist. Für Quereinsteiger wie mich hervorragend, mein Wissen für die breite Aufgabenstellung bei der Leitung des Bauhofs zu erweitern.

F. Brader, Bauhofleiter Ottobeuren

Die Zeitschrift ist sehr gut, umfangreich und mit viel Fachwissen gefüllt.

K. Fues, Bauhof Stadt Munderkingen

Veranstaltungen speziell für den kommunalen Bauhof

MEHR ERFAHREN