AKTUELLES

Im Team zum Erfolg

Text: Nikita Probst und Stefanie Bobinger | Foto (Header): © Stefanie Bobinger

Bauhofleiter aus ganz Deutschland trafen bei den bauhofLeiter-Führungstagen 2019 aufeinander. Alles drehte sich um die Einflussfaktoren für eine erfolgreiche Teamarbeit im Bauhof.

INHALTE DES BEITRAGS

Ergänzung: Führungstag INTENSIV

2019 fanden die etablierten bauhofLeiter-Führungstage gleich an drei Terminen in Leipheim, Wetzlar und Hannover-Lehrte statt. Als Neuerung wurde das Angebot um einen Intensivtag erwartet. Thematisch lernten die Teilnehmer diesmal alles rund um das Thema Teamarbeit, Mitarbeitermotivation und Konfliktmanagement.

Die jeweils rund 30 Teilnehmer lauschten den Worten von Referenten Johann Detlev Niemann. Ihm ist es wichtig, dass alle Spaß an der Zusammenarbeit haben, selbst aktiv mitarbeiten und etwas aus der Veranstaltung mitnehmen. Und so war es nicht verwunderlich, dass es zwischen den einzelnen Themenblöcken nicht nur immer wieder Lacher gab, sondern dass auch Gruppenarbeit eingefordert wurde.

Ein Thema, das viele Bauhofleiter im Alltag häufig beschäftige, ist die Mitarbeitermotivation. Häufig erweist es sich als schwierig, z. B. Mitarbeiter mit einem sicheren Arbeitsplatz, aber mit geringen Aufstiegschancen zu motivieren. So diskutierten die Teilnehmer über die Vergütung und andere Anreize für ihre Mitarbeiter. Als relevante Motivationsfaktoren identifizierten sie Anerkennung, Vertrauen und Verantwortung sowie eine höhere Bezahlung.

Weiter erarbeiteten die Teilnehmer in Gruppen, was ein Team und einen Teamleiter alles ausmacht. Anschließend gab es Tipps und wichtige Informationen vom Referenten Niemann, z. B. wie Bauhofleiter am besten mit Konflikten im Team umgehen und wie sie richtig Feedback geben.

Neben dem Vortrag und den Gruppenarbeiten bietet sich während des Tages natürlich immer auch eine Plattform zum regen Austausch untereinander.

 

Ergänzung: Führungstag INTENSIV

Neu im Programm war der Intensivtag am Folgetag. Hier konnten die Teilnehmer in einer kleineren Runde ihr erlerntes Wissen vertiefen. Der Zusatztag kam bei den Bauhofleitern durchweg positiv an und Johann Detlev Niemann war begeistert von der harmonischen Zusammenarbeit. Im Rahmen des Intensivtags konnten die Bauhofleiter verstärkt über Praxisfälle sprechen und Erfahrungen untereinander auszutauschen. Das Feedback sprach für sich. Einige Teilnehmer wünschten sich am Ende sogar mehr Zeit.

Das Fazit von den ersten Veranstaltungstagen in Leipheim ist deutlich: Die Weiterempfehlungsquote sowohl für den Führungstag als auch für den Intensivtag liegen bei 100 %. Das freut uns als Veranstalter natürlich sehr und spornt uns an, weiter Veranstaltungen für Bauhofleiter und –mitarbeiter zu konzipieren.

Der Autor

Nikita Probst und Stefanie Bobinger

JETZT KEINE VERANSTALTUNG VERPASSEN:

bauhofLeiter Führungstage

Kommentar hinterlassen